St. Martin 2019

Auch an der diesjährigen Martinsfeier konnte sich unsere Schulgemeinschaft auf zahlreiche Helfer verlassen. Bei der Durchführung dieser abendlichen Veranstaltung unterstützten viele Eltern unsere Schule tatkräftig. Die eingeteilten Zugbegleiter ermöglichten den Kindern durch ihren Einsatz eine reibungslose und sichere Teilnahme am Martinszug.

Auch Dank der zahlreichen Kakao- und Teespenden war ein gemütliches Beisammensein nach dem Martinszug Erwachsene in unserem Schulgebäude möglich.

Alle Helfer leisteten mit ihrem gezeigten Engagement einen wichtigen Beitrag zum Gelingen unseres Schullebens. Unsere diesjährige Martinsfeier stellte erneut ein stimmungsvolles  Erlebnis für alle dar. Vielen Dank!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für St. Martin 2019

Strahlende Augen 2019

Im Rahmen der diesjährigen Aktion „Strahlende Augen“ sammelten wir wieder gemeinsam Geschenke für bedürftige Kinder in Litauen, um diesen eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Unsere Schülerinnen und Schüler der zweiten und vierten Klassen verpackten in den vergangenen Tagen die gesammelten Geschenke mit ihren Klassenlehrerinnen. Durch die große Beteiligung aller Klassen wurden so 16 Päckchen geschnürt, die bereits abgeholt wurden und bald nach Litauen unterwegs sein werden. Ferner kamen einige Spendengelder für die Transportkosten zusammen. Wir freuen uns sehr über dieses tolle Ergebnis und danken den Eltern für ihre Spendenbereitschaft.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Strahlende Augen 2019

Sommerfest 2019

Es war ein gelungenes Sommerfest! Die Sonne fing an zu scheinen und die Kinder der GGS Weststadt starteten begeistert mit einigen Liedvorträgen und Tänzen, welche Frau Holz und Herr Hell mit allen Kindern einstudiert hatten.

Es gab viele Aktionen, ein Karussel, die Hüpfburg, und natürlich Kaffee und Kuchen, Würstchen und Spezialitäten und natürlich den Getränkestand.

Auch die Damen vom Rucksackprojekt beteiligten sich mit Waffelbacken.

Es kamen viele Ehemalige und alle waren sich einig:

Es war wieder ein tolles Sommerfest!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sommerfest 2019

Känguru Wettbewerb 2019

Auch in diesem Schuljahr beteiligen sich an der GGS Weststadt über 40 Kinder unserer dritten und vierten Schuljahre am mathematischen Känguru-Wettbewerb.
Beim Känguru-Wettbewerb gab es wieder vielfältige Aufgaben zum Knobeln, zum Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen. Ziel des Wettbewerbes ist es, die Freude der Kinder an der Beschäftigung mit Mathematik zu wecken.
Alle Teilnehmer dieses anspruchsvollen Wettbewerbes erhielten eine Urkunde mit den erreichten Punktzahlen und einen Erinnerungspreis – für die Besten gab es Spiele und T-Shirts.
Liebe Kinder, Ihr habt euch prima angestrengt.

Vielen Dank für eure Teilnahme!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Känguru Wettbewerb 2019

Das Vulkanexperiment

Vor den Osterferien wagten sich die Viertklässler in der Forscher-AG an ein spannendes Vulkanexperiment.

Mit Materialien aus dem Haushalt stellten die Kinder einen Vulkanausbruch nach. Sie bereiteten ihre Vulkane im Klassenraum vor. Um die Tische zu schonen, wurde die Durchführung des Experiments nach draußen vor die Schule verlagert.

Nun konnten die Vulkane endlich zum Ausbruch gebracht werden. Dass die Vulkane nicht nur rote, sondern auch blaue, grüne und gelbe Lava ausspuckten, tat dabei dem Spektakel keinen Abbruch.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Das Vulkanexperiment

Projektwoche 2019

Die diesjährige Projektwoche der GGS Weststadt genossen die Kinder sehr. 

In gemischten Jahrgangsgruppen arbeiteten sie mit den Gruppenleitern zu elf sehr unterschiedlichen Themen. Zur Auswahl standen: Steinzeit, Papier, Fälscherwerkstatt, Märchen, Bewegung und Tanz, Kunst mit Wolle, Theater, Sockenpuppenspiel, Rhythmus mit Trommeln, Spiele erfinden und Welt der Versuche.

Für eine Woche wurde der reguläre Unterricht „an den Nagel gehängt“ und sich nur mit einem Thema beschäftigt. 

Am Donnerstag Nachmittag  wurde die Schule dann auch für die Eltern geöffnet, damit diese die Darbietungen und Ausstellungen aller Kinder bewundern können. 

[ngg src=“galleries“ ids=“16″ display=“basic_slideshow“]

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Projektwoche 2019

Karneval 2019

Die Teilnahme unserer 85-köpfigen Gruppe am diesjährigen Euskirchener Kinderkarnevalszug verlief reibungslos und sehr harmonisch.
Bei strahlendem Sonnenschein erlebten alle Teilnehmer eine entspannte und sehr stimmungsvolle Karnevalsveranstaltung, die in diesem Jahr besonders viele Zuschauer hatte.
Durch die gezeigte Hilfsbereitschaft der zahlreichen Elternhelfer stellte die Teilnahme unserer Gruppe am Kinderkarnevalszug auch in diesem Jahr ein besonderes Erlebnis dar.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Karneval 2019

Ich kann was Show 2019

Am 15. Februar 2019 fand an der GGS Weststadt endlich wieder die „Ich kann was Show“ statt. Hierzu trafen sich alle Schülerinnen und Schüler im Forum und warteten gespannt mit den Lehrern auf die Beiträge, die diesmal ausgelost wurden.
Bei der „Ich kann was Show“ traten einige Kinder unserer Schule auf, die mit ihren zuvor selbst überlegten Beiträgen die Zuschauer verblüffen. Die Show wurde von zwei Kindern souverän moderiert und dauerte insgesamt eine Stunde.
Vielleicht machst du ja bei der nächsten „Ich kann was Show“  auch mit?

Diese Beiträge waren diesmal dabei:
3 Tanzgruppen
1 Musikstück auf dem Klavier
1 Beatbox-Beitrag
1 Musikstück auf der Gitarre
Witze
1 Experiment mit einem Luftballon
2 Musikstücke des Schulchores

Wir danken den teilnehmenden Kindern für ihre tollen Auftritte!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ich kann was Show 2019

Unsere eigenen Urkunden mit Siegel


Am Montag, dem 11.02.2019 kam Frau Dr. Rünger, die wir schon bei unserem Besuch im Stadtarchiv kennengelernt hatten, zu uns. Sie wollte mit uns unsere eigenen Urkunden basteln. Auch eine Praktikantin namens Nele hatte sie zur Unterstützung mitgebracht. Zuerst zeigten die beiden uns Beispiele von Kindern, die auch schon Urkunden gemacht hatten. Man konnte Freundschaftsversprechen auf die Urkunden schreiben, aber zum Beispiel auch bei Sportarten oder sonstigen Anlässen versprechen, alles zu geben, war möglich.
Nachdem wir uns für ein Thema entschieden hatten, schrieben wir den Text, den wir auf die Urkunden schreiben wollten, auf ein weißes Blatt vor. Wir zeigten unsere Texte Frau Dr. Rünger oder Frau Schröder und durften unsere Texte auf ein alt aussehendes Blatt schreiben. Viele Kinder schrieben in alter Schrift.
Als Letztes machte Frau Dr. Rünger ein Siegel aus Wachs auf die Urkunde. Wir hatten die Wahl zwischen dem neuen und dem alten Siegel. Nele aus unserer Klasse, Sara und wir beide nahmen das neue Siegel, denn wir vier machten ein Freundschaftsversprechen. Zum Schluss machten wir noch ein Klassenfoto und bedankten uns bei Nele und Frau Dr. Rünger.
Die Urkunden zu machen hat uns sehr viel Spaß gemacht.
Von Elisa und Mona aus der 4b

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Unsere eigenen Urkunden mit Siegel

Rückblick auf die Informationsveranstaltung am 29.01.2019 „Neue Medien und die Wirkung auf unsere Kinder- Smartphone, Internet – Chancen und Risiken“


Am 29.01.2019 fand in der GGS Weststadt eine Informationsveranstaltung zum Thema „Neue Medien“ statt. Dieser Elternabend wurde von den Schulsozial-arbeiterinnen des Kreises Euskirchen Frau Bergen, Frau Windhagen und Frau Pommer-Schmitt initiiert.

Beteiligt an der Informationsveranstaltung waren vier Euskirchener Grundschulen, die GGS Weststadt, die Hermann-Josef-Schule, die Franziskusschule, die Paul-Gerhardt-Schule sowie die Präventionsstelle der Kriminalpolizei.


Die etwa 75 anwesenden Eltern der genannten Grundschulen hatten die Möglichkeit, sich zunächst über die Wirkung digitaler Medien auf Grundschüler zu informieren, des Weiteren wurden ihnen die Chancen und Risiken im Umgang mit Neuen Medien erläutert.
Zu Beginn der Veranstaltung wurden die Eltern mit einbezogen und durften ihre Meinungen zum Thema Medien auf Plakaten am Eingang weitergeben.
Die Schulsozialarbeiterinnen referierten anhand einer Power-Point-Präsentation über folgende Aspekte:

  • Gefahren des Internets,
  • Möglichkeiten zur Förderung der Medienkompetenz,
  • Verantwortung der Eltern und Schule, welche die Kinder beim Gebrauch digitaler Medien begleiten und schützen müssen.

An die Teilnehmer wurden praktische Tipps weitergereicht, wie etwa die Erstellung eines Handyvertrages zwischen Eltern und Kindern, in dem Zeiten und Regeln zur Mediennutzung vereinbart werden. Außerdem erhielten Eltern hilfreiche und informative Linkadressen zum Thema, wie www.klicksafe.de und www.internet-abc.de .
Der Informationsabend wurde von Frau Houf, Medienpädagogin der Präventionsstelle der Kriminalpolizei Euskirchen, mit Praxisbeispielen und Informationen zu rechtlichen Fragen abgerundet.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Rückblick auf die Informationsveranstaltung am 29.01.2019 „Neue Medien und die Wirkung auf unsere Kinder- Smartphone, Internet – Chancen und Risiken“